Vereinsbeiträge und Gebühren

 

Aufnahmegebühr

( einmalig )

Mitgliedsbeitrag

  ( halbjährlich )

Anlagennutzung

 ( halbjährlich )

 Kostenausgleich

Arbeitsstunden

Erwachsene 

ab 18 Jahre

20,00 €

24,00 €

30,00 €

 5,00 € je fehlende Stunde

 Jugendliche

10 – 18 Jahre

12,00 €

 24,00 €

30,00 €

 

 5,00 € je fehlende Stunde

 Kinder

 bis 10 Jahre

12,00 €

 12,00 €

 

 entfällt

 

 entfällt 

 

Passive Mitglieder

 

entfällt

12,00

 

 entfällt

 

 entfällt

 

Bei Neueintritt oder sobald eine passive Mitgliedschaft in eine aktive Mitgliedschaft umgewandelt wird, ist die einmalige Aufnahmegebühr fällig.
Sie entfällt falls früher eine aktive Mitgliedschaft bestanden hat.

Der Mitgliedsbeitrag ist jeweils halbjährlich zum 05.01. und 05.07. fällig. Bei jährlicher Zahlung ist der Beitrag immer zum 05.01. fällig.

Die Anlagennutzung wird mit dem Kostenausgleich für die Arbeitsstunden verrechnet, d.h. bei halbjährlich 6 abgeleisteten Arbeitsstunden entfällt die Anlagennutzung.

Von den aktiven Reitern sind zwei Arbeitsstunden pro Monat zu leisten, so dass im Jahr 24 Stunden zusammenkommen. Die Arbeiten bei diesen Einsätzen werden von Christiane und Heinz Braum festgelegt.

Die Abrechnung der Reitstunden erfolgt nicht über den Verein, sie werden direkt mit dem jeweiligen Reitlehrer abgerechnet.